Die Neue Deutsche Welle – Vom Punk zum Kommerzschrott

DJ Schuby

Scheduled on

In the spotlight!

Tagged as: , , ,
DJ Schuby präsentiert euch die dritte Folge von "Die Neue Deutsche Welle - Vom Punk zum Kommerzschrott", eine dreiteilige Sendung, die einen Querschnitt durch eine der wichtigsten musikalischen Phasen in der deutschen Musikgeschichte zeigt. Die NDW machte es im Anschluss vielen deutschsingenden Musikern einfacher, sich auf dem Musikmarkt zu etablieren.
In der letzten Folge geht es um den Untergang der NDW, weil die Musikindustrie aus allem was deutsch gesungen wurde, gleich einen NDW-Song machte. Einige Musiker und Bands stiegen da aus, um nicht in dieser Kommerzmühle unter zu gehen.

Es wird also nochmal spannend, aber auch schrecklich (schön). Lasst euch überraschen!

DJ Schuby präsentiert euch die dritte Folge von „Die Neue Deutsche Welle – Vom Punk zum Kommerzschrott“, eine dreiteilige Sendung, die einen Querschnitt durch eine der wichtigsten musikalischen Phasen in der deutschen Musikgeschichte zeigt. Die NDW machte es im Anschluss vielen deutschsingenden Musikern einfacher, sich auf dem Musikmarkt zu etablieren.
In der letzten Folge geht es um den Untergang der NDW, weil die Musikindustrie aus allem was deutsch gesungen wurde, gleich einen NDW-Song machte. Einige Musiker und Bands stiegen da aus, um nicht in dieser Kommerzmühle unter zu gehen.

Es wird also nochmal spannend, aber auch schrecklich (schön). Lasst euch überraschen!

Teil 3 Mittwoch 23.09.2020 19:00 – 21:00 Uhr 1983-1984 Der Untergang


Read more

Podcast of previous episodes

Sorry, there is nothing for the moment.

Related news

Sorry, there is nothing for the moment.

Die Neue Deutsche Welle – Vom Punk zum Kommerzschrott charts

Sorry, there is nothing for the moment.

Die Neue Deutsche Welle – Vom Punk zum Kommerzschrott team

Musikalisch bin ich vielseitig unterwegs, bewege mich da auch im Bereich von Schuby, Marco, Harry, Fidi, Bob und Markus. Die klassische Agent Orange Musik war immer von vielen Einflüssen geprägt. Davon und von der Musik in den Jahren danach werde ich einiges auflegen.

Ich bin Amateur und kein DJ.Deswegen trete ich unter meinem Klarnamen auf. Ziel ist die musikalische Lücke zwischen DJ Schuby und Metal Harry zu schließen.

Harry V. lebt seit 2015 in Quakenbrück. Seitdem ist es auf der Hengelage des Öfteren etwas lauter geworden im Garten. Er ist Metalhead durch und durch, was auch die Besuche von Festivals, wie u.a. WACKEN und RELOAD, mit einschließt. In seiner Show wird er alle Spielarten des Metal vorstellen. Und davon gibt es unzählige, getreu seinem Motto: STAY METAL and ROCK ON!!!

Schon als kleines Kind habe ich viel Musik gehört, bedingt durch meinen Vater ( DJ Schuby ). Er zeigte mir die Welt der Musik, die sehr spannend und vielschichtig ist. Das fängt an mit den 80er Jahren aber auch andere Jahrzehnte. Mein erstes Livekonzert war von der Band Extrabreit , das ich als 11jähriger in […]

Trixa, ist eine der besten DJ's im und um Osnabrück. Er ist Teil der Reggae Jam Crew. Und spielt ein exotische Mix aus Reggae, Afrobeat und Hip-Hop.

Nicolai kommt aus Quakenbrück. Hat früher mit Kosta Fussball gespielt. Er lebt in Köln aber ist regelmäßig im Art.Land

Kosta – Deutsch Kosta – English

DJ Fidi der rocking Ostfriese...;>))

Gary ist unser Gast-DJ. Er ist der Bruder von Bob und lebt in Brooklyn. Er ist Friseur, Barkeeper und DJ. Er ist Miteigentümer der Bar Gowanus Gardens. Er hat eine regelmäßige Sendung auf Maker Park Radio aus Staten Island – Gazzas Groovy Culture Clash. Gary is our guest DJ. He is Bob’s brother and lives in Brooklyn. He is […]

Gisbert hat in den Achtzigerjahren in der Kult-Disko Fiz Oblon aufgelegt. Er war auch Plattenlabel-Besitzer bei Outatune Records und hat Platten mit Surplus Stock, The Orthotonics, Diagram Brothers und anderen herausgebracht. Er hat die Band Cliff Barnes and the Fear of Winning entdeckt und in Deutschland bekanntgemacht. Kennt sich in Progressive Musik sehr gut aus. […]

Thomas, auch DJ Schuby genannt, kennt jeder im Artland. Es gibt kaum eine Feier wo Schuby nicht für Stimmung sorgt.

Markus ist ein Mann mit vielen Talenten. Der Fernmeldetechniker ist ein integraler Bestandteil der Organisation von RadioArt.Land. Wenn es um etwas Technisches geht, ist er die erste Adresse. Beleuchtung, Audio, ein Schalter zum Abschalten des Mikrofons oder einfach nur der König des Lötkolbens!

Bob wurde in London geboren, ist aber schon seit vielen Jahren in Artland. Er ist Musiker und hat in verschiedenen Bands gespielt: Cliff Barnes and the Fear of Winning, Surplus Stock, the Illegal Artists und dem Artland Country Club. Bob spielt einfache Gitarre und singt. Seine Texte spinnen ein Netz von Intrigen auf den Highways von Americana. Er liebt Fahrräder und ist Miteigentümer der Fahrradanhänger-Firma Carry Freedom.


Die Neue Deutsche Welle – Vom Punk zum Kommerzschrott crew

Thomas, auch DJ Schuby genannt, kennt jeder im Artland. Es gibt kaum eine Feier wo Schuby nicht für Stimmung sorgt.


Die Neue Deutsche Welle – Vom Punk zum Kommerzschrott events

Sorry, there is nothing for the moment.

Current track

Title

Artist